Sie sind hier: Handball

B-Jugend: HR Göllheim-Eisenberg - SKG Grethen 24:24 (12:10)

Veröffentlicht von Florian (flo) am 01.02.2015
Spielergebnisse >>

Mit guter Leistung Unentschieden beim Tabellenführer erreicht
Sehr ausgeglichen ging es in der ersten Halbzeit zu. Beide Mannschaften boten sich Paroli und es entstand eine Partie auf Augenhöhe. Dummerweise klappte das Umschalten von Angriff auf Abwehr 4 mal nur sehr träge und Göllheim-Eisenberg konnte mit Kontern punkten. So ging man mit 12:10 in die Kabine.
Frisch und, für Göllheim-Eisenberg anscheinend überraschend, stark startete Grethen in die zweite Halbzeit und konnte den Rückstand rasch einholen. Man war aber trotz schwacher Phasen des Tabellenführers nicht in der Lage sich entscheidend abzusetzen. So blieb der Ausgang der Partie bis zum Schluss offen.
Am Ende trennte man sich zu einem gerechten Unentschieden. Mit einem Quäntchen mehr Glück hätte Grethen jedoch durchaus als Sieger die Halle verlassen können.
Das Formtief scheint nun überwunden. Bei diesem Spiel wurde extrem deutlich, wie wichtig der Einsatz eines offiziellen Schiedsrichters für den gerechten Ausgang eines Spitzenspiels sein kann. Leider hatte Grethen im Vorrundenspiel mit dem von der Heimmannschaft aus Göllheim-Eisenberg gestellten Schiedsrichter nicht so ein "unparteiisches" Glück.

Es spielten: Florian, Peter, Ronaldo, Moritz, Marc, Luca, Marlon, Joshua, Markus, Morris

Zuletzt geändert am: 18.01.2016 um 18:48

Zurück zur Übersicht
Seite zuletzt geändert: 18.01.2016 von Florian