skg-grethen.de - E-Jugend (m/w)
Sie sind hier: Handball > Handball Archiv

E-Jugend (männlich & weiblich)  -  Jahrgang 91/92

Vorrunde 2001: Bezirksliga 2    -   "Aufstieg in die Pfalzliga"

Tabellenzweiter hinter Bobenheim-Roxheim 2 mit 15:3 Punkten. Ein Spiel gegen Gerolsheim-Laumersheim 2 endete Unentschieden und nur im letzten Vorrundenspiel beim Spitzenreiter Bobenheim-Roxheim 2 wurde mit 4:9 Toren verloren. Durch diesen zweiten Platz wurde der Aufstieg in die höchste pfälzische Liga, die Pfalzliga erreicht.!!

Die Mannschaften: VFR Hettenleidelheim, TSV Freinsheim, TuS Göllheim, TSV Eppstein, SG Gerolsheim-Laumersheim 2, HSC Frankenthal, SG Asselheim-Kindenheim, TV Edigheim, ATB Heuchelheim, SC Bobenheim-Roxheim 2,

Rückrunde 2002: Pfalzliga Staffel 1  -  "Dritter in der Pfalzliga"

Der zweite Platz, der zur Endrunde um den Pfalzmeister nötig gewesen wäre, wurde am letzten Spieltag in Kaiserslautern, beim späteren Pfalzmeister KL-Dansenberg, in einem temperamentvollen und Kämpferischen Matsch verspielt. Die Mannschaft verlor mit 8:13 (Halbzeit 3:10) Toren.

3. Platz, 81:93 Tore, 10:10 Punkte

Mannschaften. TuS KL-Dansenberg, TSG Friesenheim, SKG Grethen, TV Ruchheim, SC Bobenheim-Roxheim 2, TS Rodalben.

Trainer: Hartmut Brust und Rosi Conrad unterstützt von Betreuer Norbert Lentz

Im Tor: Clemens Buchert

Im Feld: Jonas Albrecht, Tobias Devel, Lukas Lentz, Jan van der Koelen, Michael Hink, Maren Scholz, Dominic Jochum, Oliver Haas, Veit Spiegel, Lennard Rügauf, Philipp Fox.

Seite zuletzt geändert: 26.11.2009 von